Nachrichtendienst

Das Sachgebiet Nachrichtendienst umfasst die Instandhaltung und Wartung aller Kommunikationsgeräte wie Funksirenensteuerung, Blue Box II (SMS Alarmierung), Pager, Fahrzeug- und Handfunkgeräten.

Der Alarmfall kann von der Landeswarnzentrale (LWZ Tulln), Bezirksalarmzentrale (BAZ Bruck/Leitha) oder auch vom Feuerwehrhaus selbst ausgelöst werden.

Zusätzlich zur wöchentlichen Sirenenprobe (Samstag zwischen 12.00 – 12.30 Uhr)
wird auch jeden Montag ein Proberuf (stiller Alarm) via Pager zwecks Anlagenüberprüfung durchgeführt.

Je nach Einsatzart wird wie folgend alarmiert:

Einsatzgrund:
Alarmierungsmittel
.) Gefahr in Verzug -Brand, Menschenrettung aus Kfz,...
Sirene + Pager + SMS
.) Fahrzeugbergung, Türöffnung,...
Pager + SMS