16.06.2018 AFJLB-Mannersdorf

Einen heißen Wettkampf lieferte sich der Feuerwehrnachwuchs des Bezirks am Samstag am Mannersdorfer Sportplatz.

Für die rund 350 Kinder und Jugendliche war dieser Bezirksfeuerwehrjugendleistungsbewerb die Generalprobe vor den Landeswettkämpfen in St. Aegyd am Neuwalde Anfang Juli.

Insgesamt 26 Gruppen gingen im Gruppenbewerb an den Start, 80 Kinder gaben ihr Bestes im Einzelbewerb. Auch einen Staffellauf über 400 Meter galt es zu bestreiten.

In der Kategorie Bronze durfte sich die Truppe aus Schwadorf über den Sieg freuen. In der Kategorie Silber durfte der Nachwuchs aus Rauchenwarth siegreich nach Hause fahren. Auch wir waren beim Jugendbewerb erfolgreich: In der Kategorie Bronze holten wir uns den zweiten Platz.