Jugend

 

 

Unsere Feuerwehrjugend ist ein spielerischer Weg, den Kindern das Feuerwehrwesen beizubringen. Es wird ein Bewusstsein des "Helfens" geweckt und die Jugendlichen lernen Verantwortung zu tragen, das sie auch im täglichen Leben als Heranwachsende immer mehr zu Gesicht bekommen werden.  Die Feuerwehrjugend wird von HLM Sauer Erwin (Jugendführer) und SB Mitterböck Peter (Stellvertreter) geführt, wird aber auch bei vielen Tätigkeiten von LM Korn Alex und OFM Prentl Florian unterstützt. Bereits mit der Vollendung des zehnten Lebensjahres dürfen Interessierte beitreten.

 

Die Jugendstunden werden in regelmäßigen Abständen am Freitag zw. 17:00 Uhr und 19:00 Uhr abgehalten

 

Bei Interesse:
Wenn du dich für die Feuerwehr interessierst, komm einfach an einem Freitag zwischen 17:00 & 19:00 Uhr vorbei und schau dir an, was die Feuerwehrjugend so macht.

 

Wichtig:
Die Feuerwehrjugend ist in die Feuerwehr integriert.
Sie ist nicht eine "Feuerwehr der Jungen" neben der "Feuerwehr der Alten".
Beitritt erst ab dem zehnten Lebensjahr möglich.
Mit fünfzehn Jahren werden die Jugendlichen in den Aktivstand der Freiwilligen Feuerwehr überstellt.